Die biodynamische Massage ist ein hilfreiches Element im persönlichen Wachstumsprozeß. Gerade wenn es darum geht, in Kontakt mit tieferen seelischen Schichten zu kommen, sagt manchmal eine Berührung, was Worte nicht zu sagen vermögen.

Wechselndes Licht

Foto: Horst Lößl

Wilhelm Reich machte die Entdeckung, daß die frühen emotionalen Erfahrungen des Menschen in chronischen Verspannungen der Muskulatur des Bewegungsapparates auch körperlich weiter wirken. Gerda Boyesen ergänzte Reichs Entdeckung mit ihren Beobachtungen: Auch die Muskulatur des Verdauungsapparats kann durch chronische Verspannungen in ihrer Funktion eingeschränkt sein. Neben der physischen Verdauungsfunktion erfüllt der Verdauungstrakt, insbesondere der Dünndarm, auch eine psychische Verdauungsfunktion durch die Spontanbewegungen der Peristaltik:

Psychoperistaltik