Fried, Erich

„Es ist, was es ist“

und andere Gedichte von Erich Fried (1921 – 1988) sind im Wagenbach-Verlag erschienen,
der als Verwalter der Urheberrechte zur Genehmigung der Veröffentlichung
nur gegen Gebühr bereit war.

Doch können einige der wunderbaren Gedichte Erich Frieds
bei entsprechender Suche im Internet gefunden werden.

Zurück zur Schatztruhe