Hafiz

Lachen

Was ist Lachen? Ja, was ist Lachen?
Es ist das Erwachen Gottes ! Gott wacht auf !
Es ist die Sonne, deren holdes Antlitz
hinter einer Wolke hervorlugt.
Zu lange hast du ertragen,
daß Augen und Herz verschleiert waren.
Es ist Licht, das sich für Großartiges bahnbricht,
für den wirklichen Leib, der Wahrheit heißt.
Es ist Glückseligkeit, die – mit Beifall – sich selbst zustimmt, und dann ihren Höhenflug aufnimmt.
Es ist die Umarmung der ganzen Welt.
Lachen ist der Polarstern am Himmel –
hochgehalten vom Geliebten,
der auf ewig sagt:
„Ja, meine Lieben, geht diesen Weg !
Kommt auf dem Weg zu Mir und zur Liebe !
Kommt mit zärtlichen Bewegungen des Mundes,
mit schönen Liedern – von der Zunge dirigiert –
mit anmutigen Bewegungen der Hände und Füße,
kommt mit fließenden Säften – und Zellen,
die allesamt tanzen !
Wisset, daß in Gottes Auge jede Bewegung
Wort einer wunderbaren Sprache und Musik ist – einer erlesenen, wilden Musik !“
Oh Hafiz, was ist Lachen ?
Ja, was sind edle Liebe und kostbares Lachen,
die im Herzen aufkeimen ?
Herrlicher Klang einer Seele sind sie,
einer Seele, die erwacht !

nach Vorlage einer englischen Übersetzung von mir ins Deutsche übersetzt

Hafiz, persischer Dichter und Mystiker (ca. 1315 – 1390)