Als wir beschlossen zu heiraten, überlegten wir, dass es sicher gut wäre, einen Coach an unserer Seite zu haben, um im Ehealltag nicht unterzugehen.

Seitdem gehen wir regelmäßig alle 6 Wochen zu Herrn Ortmann. Das „Zur-Ruhe-Kommen“ und das Nachspüren der eigenen Befindlichkeit öffnet immer wieder unseren liebevollen Blick für den Partner. Oft ist es spannend, den Partner in diesem Rahmen Dinge sagen zu hören, wie sie im Dialog zu Hause nie gesagt würden. Herr Ortmann führt uns durch Bilder, Spiegelung und spirituelle Gleichnisse in unsere Tiefen. Oft ermuntert er uns, die Aufmerksamkeit auf Atem und Körperwahrnehmung zu lenken. Auch hier finden wir den Schlüssel zu unserem Sein und dadurch letztendlich zum anderen und zu einer erfüllten Liebesbeziehung.

Ehepaar aus Erlangen