Tage zur Inneren Einkehr

Haus zur Inneren Einkehr in Wildenspring

Eingang zum »Haus zur Inneren Einkehr«

– das sind Tage, die ganz der Vertiefung und Weitung des Bewußtseins gewidmet sind, eine neue Ausrichtung ermöglichen und grundlegende Veränderungen im Leben einleiten können.

In einer Umgebung, die mit Wiesen und Wäldern zum Spazierengehen, zum Wandern über Berg und Tal oder einfach nur zum Verweilen an stille Orten einlädt, kann die Seele zur Ruhe kommen. Was in ihren tieferen Schichten wirkt, kann ins Bewußtsein aufsteigen und sich neu ordnen.

In Gegenwart eines erfahrenen Begleiters, der nicht verstrickt, aber mit offenem Sinn und Herzen dabei ist, wird es möglich, die Welt des inneren Erlebens zu ergründen: »Die Wahrheit beginnt zu zweit«, so formulierte es einst der Paartherapeut Michael Lukas Moeller. Ein neuer Umgang mit den alten Mustern im Denken, Fühlen und Verhalten kann im geschützten Raum einer Gemeinschaft Gleichgesinnter erst ausprobiert und dann bewußt erfahren und geübt werden.

Vormittags und nachmittags sind Zeiten von jeweils drei Stunde Dauer reserviert für gemeinsame Stille sowie für Mitteilung, Austausch und persönliche Begleitung. Tage zur Inneren Einkehr können Sie jederzeit – nach Absprache – vereinbaren. Bitte fordern Sie eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung an.

Supervision